Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Hund beißt Tierärztin und flieht vor Polizei

Hofheim Hund beißt Tierärztin und flieht vor Polizei

Ein Hund biss eine Tierärztin und flieht anschließend vor der Polizei.

Voriger Artikel
Posch ehrt hessische Zukunftsdörfer
Nächster Artikel
Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot

Ein Hund flüchtet am Sonntag vor der Polizei

Quelle: Archivfoto

Hofheim. Ein herrenloser griechischer Hirtenhund hat am frühen Sonntagmorgen im Taunusort Hofheim-Marxheim ausgerechnet eine Tierärztin gebissen und sich anschließend mit der Polizei eine stundenlange Verfolgungsjagd geliefert. Die von dem Hund leicht verletzte Frau hatte die Polizeistreife alarmiert, die das Tier auch rasch aufspüren konnte. Doch erst nach rund zwei Stunden sei es den Beamten gelungen, den Hund mit einer Schlinge einzufangen, berichtete die Polizei in Hofheim. Da der Besitzer des Hundes nicht ermittelt werden konnte, kam der Streuner ins Tierheim.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen