Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Holzauktion: Stieleiche für 6860 Euro geht nach Hessen

Agrar Holzauktion: Stieleiche für 6860 Euro geht nach Hessen

Eine Stieleiche aus dem Forstamt Schlemmin hat den Spitzenwert bei der Holzauktion des Landes in Linstow (beides Landkreis Rostock) erzielt. Ein Furnierhändler aus Hessen ersteigerte sie am Donnerstag für 1400 Euro pro Festmeter, wie das Agrarministerium am Freitag mitteilte.

Linstow/Schwerin. Für den ganzen Stamm zahlte er 6860 Euro. Die Eiche war auf der Auktion bei Furnier- und Möbelherstellern erneut am meisten angeboten und nachgefragt. Fast 500 Festmeter standen zur Versteigerung. Der Durchschnittspreis der Eiche lag mit 630 Euro deutlich über dem Schnitt aller Baumarten von 509 Euro pro Festmeter.

Insgesamt waren 645 Festmeter Laubwertholz von neun Baumarten angeboten und bis auf sieben Festmeter auch verkauft worden. Die beteiligten Besitzer von Landes-, Kommunal- und Privatwald erzielten einen Erlös von 325 000 Euro. Zehn Unternehmen aus der Furnier- und Sägeindustrie sowie des Holzhandels erhielten Zuschläge. Wie im Vorjahr beteiligte sich auch ein Furnierwerk aus Estland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen