Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Holzauktion: Stieleiche für 6860 Euro geht nach Hessen
Mehr Hessen Holzauktion: Stieleiche für 6860 Euro geht nach Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 26.01.2018
Linstow/Schwerin

Für den ganzen Stamm zahlte er 6860 Euro. Die Eiche war auf der Auktion bei Furnier- und Möbelherstellern erneut am meisten angeboten und nachgefragt. Fast 500 Festmeter standen zur Versteigerung. Der Durchschnittspreis der Eiche lag mit 630 Euro deutlich über dem Schnitt aller Baumarten von 509 Euro pro Festmeter.

Insgesamt waren 645 Festmeter Laubwertholz von neun Baumarten angeboten und bis auf sieben Festmeter auch verkauft worden. Die beteiligten Besitzer von Landes-, Kommunal- und Privatwald erzielten einen Erlös von 325 000 Euro. Zehn Unternehmen aus der Furnier- und Sägeindustrie sowie des Holzhandels erhielten Zuschläge. Wie im Vorjahr beteiligte sich auch ein Furnierwerk aus Estland.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018