Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Hochwassergefahr steigt auch in Hessen
Mehr Hessen Hochwassergefahr steigt auch in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 04.01.2011
Wenn es in den nächsten Tagen regnet, könnten viele Flüsse durch schmelzende Schneemassen stark ansteigen.

Offenbach. "Schnee ist nichts anderes als liegengebliebener Niederschlag", sagte Thomas Reich von der Berliner Außenstelle des Deutschen Wetterdienstes (DWD) der Nachrichtenagentur dpa. In den Mittelgebirgen seien in dieser Form bis zu 200 Liter Niederschlag pro Quadratmeter gespeichert - mehr als die monatliche Regenmenge. Um Hochwassergefahren an den Flüssen rechtzeitig zu erkennen, kontrollieren die DWD-Experten ständig Schneehöhe und - dichte in Deutschland und einigen Grenzregionen.