Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Hochwasser in Frankfurt geht zurück
Mehr Hessen Hochwasser in Frankfurt geht zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 19.01.2011
Anzeige

Frankfurt. Der Main stand am Dienstagabend mit 4,84 Metern am höchsten, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Gegen 1.00 Uhr waren es bereits drei Zentimeter weniger. Die künstlichen Dämme an der Altstadt hätten dem Wasser standgehalten. «Wir haben keinerlei Einsätze wegen des Hochwassers», erklärte der Sprecher. Es würden lediglich die Schutzmaßnahmen kontrolliert. Mit weiteren Problemen oder steigenden Pegelständen rechnete er zunächst nicht. «Das dürfte es erstmal gewesen sein.»

Anzeige