Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Hessisches Handwerk bleibt optimistisch

Handwerk Hessisches Handwerk bleibt optimistisch

Das hessische Handwerk ist gut durch den Winter gekommen und erwartet ein positives Jahr 2012.

Voriger Artikel
Nicht ohne Schirm aus dem Haus
Nächster Artikel
Geparktes Auto fällt auf Terrasse

Gute oder befriedigende Geschäfte.

Quelle: Lukas Barth/Archiv

Wiesbaden. Nach der Konjunkturumfrage der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern (ARGE) für das erste Quartal beurteilten 80 Prozent der rund 3000 befragten Betriebe ihre aktuelle Geschäftslage als "gut oder befriedigend" (Vorjahr: 80,4 Prozent).

Allerdings seien Umsatzentwicklung, Zahl der Auftragseingänge sowie Investitionsvorhaben etwas schwächer, als es die Stimmung erwarten ließ, wie die ARGE am Montag berichtete.

Besonders zufrieden war das Ausbaugewerbe wie Maler, Schreiner oder Elektriker, das zu knapp 89 Prozent über gute oder befriedigende Geschäfte berichtete. Gut 85 Prozent der Betriebe blickten zudem mit Zuversicht ins zweite Quartal 2012. Vor einem Jahr waren es mit 84,7 Prozent fast ebenso viele. Sorgen bereiteten den Handwerkern nach Angaben von ARGE-Präsident Bernd Ehinger aber steigende Preise für Rohstoffe, Materialien oder Energie.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel