Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Hessischer Handel legt kaum zu

Einzelhandel Hessischer Handel legt kaum zu

Nach einem durchwachsenen Weihnachtsgeschäft rechnet der hessische Handel in diesem Jahr nur mit einem geringen Umsatzwachstum. 2014 werden die Erlöse zu aktuellen Preisen nur um rund 1 Prozent auf etwa 38,9 Milliarden Euro steigen, sagte der Präsident des Handelsverbandes Hessen, Friedrich Wagner, am Montag in Frankfurt.

Frankfurt/Main. Das Weihnachtsgeschäft hatte nur einen Zuwachs von 0,6 Prozent auf rund 7,15 Milliarden Euro Umsatz gebracht. Vor allem der Textileinzelhandel habe wegen des milden Wetters zu kämpfen gehabt. Nun fordern die Händler, künftig die vier verkaufsoffenen Sonntage unabhängig von lokalen Anlässen festlegen zu dürfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen