Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Hessische Kommunen bunkern Streusalz
Mehr Hessen Hessische Kommunen bunkern Streusalz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 21.11.2011
Streusalz: Hessen hat für diesen Winter vorgesorgt. Archivfoto: Jens Wolf

Frankfurt. Die Kommunen haben extra Notfall-Reserven angelegt, wie eine dpa-Umfrage bei den Winterdiensten ergab. Wiesbaden etwa hat zusätzlich zu den 3200 Tonnen in den Streusalz-Lagern 1500 Tonnen für den Notfall reserviert, wie ein Sprecher der Entsorgungsbetriebe sagte. Auch Kassel habe sich eine 500-Tonnen-Reserve gesichert, sagte eine Sprecherin der Stadtreinigung. Um unabhängiger von Lieferanten zu sein, wollen acht Kommunen gemeinsam ein Streusalz-Notlager bauen. Im vergangenen Winter war wegen der starken Schneefälle in vielen Kommunen das Streusalz ausgegangen.