Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Hessens Straßenbauämter stehen vor dem Umbau

Wiesbaden Hessens Straßenbauämter stehen vor dem Umbau

Die Hessischen Ämter für Straßen- und Verkehrswesen (ASV) werden neu geordnet.

Voriger Artikel
GDL-Lokführer setzen Streik fort
Nächster Artikel
Lokführer streiken bei der Hessischen Landesbahn

Der Wirtschaftsminister von Hessen, Dieter Posch. (Archiv)

Wiesbaden. Bis auf Frankfurt bleiben alle ASV-Standorte erhalten, doch die Ämter verlieren am 1. Januar 2012 ihre Entscheidungskompetenzen. Alle wichtigen Beschlüsse fällt in Zukunft ein Landesamt in Wiesbaden.

Die Ämter geben im Jahr fast 500 Millionen Euro für Planungen, den Straßenbau und Sanierungen aus. „Die Reform sichert die Zukunftsfähigkeit der Straßenbauverwaltung", sagte Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) über die Ministeriumspläne.

Voriger Artikel
Nächster Artikel