Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Hessen will Behinderte besser integrieren

Wiesbaden Hessen will Behinderte besser integrieren

Die Integration behinderter Menschen in Hessen soll verbessert werden.

Voriger Artikel
Pommes vergessen: Küche brennt
Nächster Artikel
Abstinent oder extrem: Drogentrends

Stefan Grüttner arbeitet an einem Aktionsplan. (Archiv)

Wiesbaden. Dafür sprach sich Landtagspräsident Norbert Kartmann (CDU) beim ersten Hessischen Tag der Menschen mit Behinderungen im Wiesbadener Landtag aus. Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) sagte am Donnerstag, die Landesregierung arbeite an einem Aktionsplan, um eine entsprechende UN-Konvention im Land umzusetzen. Die Konvention ist in Deutschland seit 2009 in Kraft. In Hessen leben nach Angaben des Sozialministeriums etwa 600 000 Menschen mit Behinderungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel