Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hessen sammeln fleißig Bioabfälle

Umwelt Hessen sammeln fleißig Bioabfälle

Die Hessen sind zu fleißigen Sammlern von Bioabfällen geworden. Im vergangenen Jahr habe jeder Einwohner so viel Müll wie noch nie unter anderem in die Biotonne gesteckt, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Dienstag mit.

Wiesbaden. Im Schnitt waren es 139 Kilogramm. Im Jahr zuvor hatte jeder Hesse durchschnittlich 130 Kilogramm gesammelt. Damit liegen die Menschen hierzulande im bundesweiten Vergleich über dem Durchschnitt. Zwei Drittel der Abfälle landeten im Jahr 2016 in der Biotonne. Bei dem Rest handelte es sich um Grünabfälle, die zum Beispiel zu Sammelstellen gebracht wurden. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen