Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Hessen regelt Zwangsbehandlung von Straftätern neu

Landtag Hessen regelt Zwangsbehandlung von Straftätern neu

Das Land Hessen regelt den Maßregelvollzug für süchtige oder psychisch kranke Straftäter neu. Experten befanden den Gesetzentwurf der Landesregierung am Donnerstag im Landtag für gut.

Voriger Artikel
Commerzbank einigt sich mit US-Behörden auf Milliarden-Vergleich
Nächster Artikel
Neuer Wiesbadener Propst wirbt für mehr Gelassenheit in der Kirche

Psychiatrieprofessor und Gutachter Norbert Nedopil.

Quelle: David Ebener/Archiv

Wiesbaden. "Machen Sie es schnell!", sagte der Münchener Psychiatrieprofessor und Gutachter Norbert Nedopil in Wiesbaden. "Der Maßregelvollzug ist in einem desolaten Zustand." Bei der Änderung geht es um den rechtlich und moralisch schwierigsten Teil des Gesetzes, nämlich die Zwangsbehandlung psychisch Kranker - zum Beispiel mit Medikamenten. Das Bundesverfassungsgericht hatte 2011 die Regeln in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz für verfassungswidrig erklärt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen