Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hessen lässt Konjunkturprogramme untersuchen

Studie Hessen lässt Konjunkturprogramme untersuchen

Das Land Hessen lässt die Wirkung der staatlichen Konjunkturpakete wissenschaftlich untersuchen.

Wiesbaden. Die Studie solle den Erfolg der insgesamt 2,6 Milliarden Euro umfassenden Programme des Bundes und des Landes hinterfragen, teilte Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) am Sonntag mit. Außerdem ließen sich möglicherweise allgemeine Erkenntnisse für künftige Konjunkturprogramme gewinnen.

Erste Ergebnisse der Studie sollen bis Ende des Jahres vorliegen. Es gehe um eine Schätzung der erzeugten Nachfrage und die Effekte vor allem auf die Bauindustrie, sagte Posch. Nach seinen Angaben sind in Hessen 15 Prozent der Projekte aus den Konjunkturpaketen in der Bauphase oder stünden kurz davor. 232 Millionen Euro seien ausgezahlt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte