Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Hessen bei Flüchtlingsaufnahmen auf Weg der Konsolidierung
Mehr Hessen Hessen bei Flüchtlingsaufnahmen auf Weg der Konsolidierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 19.05.2016
Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU, l.) begrüßt einen Polizisten. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Wiesbaden

Im April seien pro Tag durchschnittlich 48 Flüchtlinge in Hessen angekommen, im Mai liege die Zahl bei durchschnittlich 53. In der Debatte hatte sich die Opposition dafür stark gemacht, mehr in Griechenland festsitzende Menschen in Hessen aufzunehmen. Die Regierungsfraktionen lehnten das mit Hinweis auf bestehende Regeln und Abmachungen als falsches Zeichen ab.

dpa