Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Heißes Fett setzt Küche in Brand

Brände Heißes Fett setzt Küche in Brand

Ein Topf mit heißem Fett hat im südhessischen Michelstadt (Odenwaldkreis) die Küche eines 34 Jahre alten Mannes in Brand gesetzt.

Michelstadt. Die Flammen hatten sich nach Angaben der Polizei am Sonntagabend vom Topf auf die Dunstabzugshaube ausgebreitet.

Auch die Decke fing Feuer. Der Mann verletzte sich im Gesicht und musste im Krankenhaus untersucht werden. In der Wohnung entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel