Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Handwerker aus NRW lassen Teile der Frankfurter Altstadt auferstehen
Mehr Hessen Handwerker aus NRW lassen Teile der Frankfurter Altstadt auferstehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 24.02.2015
Im Sommer soll das erste Gebäude fertiggestellt sein. Quelle: DomRömer GmbH/Archiv
Lemgo/Frankfurt

Die Rekonstruktionsarbeiten sind Teil des zur Zeit laufenden Wiederaufbaus der Frankfurter Altstadt. Mehr als 70 Jahre nach ihrer Zerstörung durch Brandbomben sollen in der Mainmetropole 15 historische Gebäude anhand alter Pläne originalgetreu rekonstruiert werden. 20 weitere werden nach modernen Entwürfen, aber dem Charakter der Altstadt entsprechend neu gebaut.

Die "Goldene Waage" ist eines der wichtigsten Häuser auf dem 7000 Quadratmeter umfassenden Areal. Allein die Arbeiten am Fachwerk aus zum Teil 500 Jahre altem Eichenholz nähmen rund 7500 Arbeitsstunden in Anspruch, sagte Geschäftsführer und Restaurator Guido Kramp am Dienstag. Im Sommer soll das viergeschossige Fachwerk als Bausatz nach Frankfurt geliefert und aufgebaut werden.

dpa