Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Haftstrafen nach tödlicher Prügel-Attacke

Urteil Haftstrafen nach tödlicher Prügel-Attacke

Weil sie einen 43-Jährigen zu Tode geprügelt haben, müssen zwei Jugendliche für sechs und acht Jahre ins Gefängnis.

Gießen. Das Landgericht Gießen sprach am Dienstag den 18-jährigen Angeklagten des Totschlags schuldig, den 21-Jährigen des versuchten Totschlags sowie der Körperverletzung mit Todesfolge. Damit teilten die Jugendrichter nicht die Sicht der Staatsanwaltschaft, die die Männer wegen Mordes aus niedrigen Beweggründen angeklagt hatte. Im Oktober 2008 hatten sie in Alsfeld im Vogelsberg den 43-Jährigen getreten und geschlagen, nachdem er «Schätzchen» zur Freundin des 21- Jährigen gesagt hatte. Der Mann starb noch am Tatort an seinen schweren Kopfverletzungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen