Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Gut 1000 Lärmgegner demonstrieren

Luftverkehr Gut 1000 Lärmgegner demonstrieren

Zur fast schon traditionellen Demonstration gegen den Lärm rund um den Frankfurter Flughafen haben sich am Montagabend etwa 1000 Menschen im Terminal getroffen.

Voriger Artikel
Viele Motorrad-Unfälle bei sonnigem Wetter
Nächster Artikel
Ältestenrat beschäftigt sich mit "zwitschernden" Zuschauern

1100 Teilnehmer demonstrierten gegen Fluglärm.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Die Polizei sprach von bis zu 1100 Teilnehmern, die lärmend durch die Abflughalle von Terminal 1 zogen. Die Demonstranten fordern seit dem Herbst immer montags ein Ende der Lärmbelastung an ihren Wohnorten rund um den Flughafen.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte zwar das Nachtflugverbot für den Flughafen zwischen 23.00 Uhr und 05.00 bestätigt. Den Ausbau hatten die Richter insgesamt aber nicht infrage gestellt.

Die Demonstranten fordern dagegen mindestens zwischen 22.00 Uhr und 06.00 Uhr Ruhe, einige verlangen auch die Schließung der im Oktober eröffneten neuen Landebahn, die den Lärm in der Region anders verteilt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel