Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Grüne fordern Aufklärung

Millionenaufrtäge Grüne fordern Aufklärung

Die hessische Landesregierung hat nach Angaben der Grünen in den vergangenen Jahren mehrere Aufträge in Millionenhöhe ohne offene Ausschreibung vergeben.

Wiesbaden. Insgesamt gehe es um rund 21 Millionen Euro, die Aufträge beträfen neben dem IT-Betrieb des Landes den Digitalfunk und polizeiliche Computersysteme, teilten die Grünen am Montag in Wiesbaden mit. Einen Auftrag von rund 18,5 Millionen Euro habe eine Firma erhalten, in deren Aufsichtsrat CDU- Fraktionschef Christean Wagner sitzt. Die Grünen verlangen von der Regierung Auskunft darüber, warum in diesem und den anderen Fällen auf das eigentlich übliche offene Vergabeverfahren verzichtet wurde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen