Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Großes Aufräumen nach Tornado in Mittelhessen

Grünberg Großes Aufräumen nach Tornado in Mittelhessen

Nach den Unwettern in Schlüchtern und Grünberg laufen die Aufräumarbeiten auf Hochtouren.

Grünberg/Schlüchtern. "Die Sicherungsarbeiten sind erledigt, jetzt müssen wir noch den Rest aufräumen", sagte der Bürgermeister von Schlüchtern, Falko Fritzsch (SPD), am Mittwoch. Auch im Rund 70 Kilometer entfernten Grünberg bei Gießen waren die Handwerker weiter im Einsatz. Durch den Ort war am Montagabend ein Tornado gerast und hatte rund 100 Häuser und Scheunen beschädigt sowie mehrere Gebäude komplett abgedeckt. Bei dem Unwetter in Schlüchtern wurden ebenfalls Dächer zerstört, stark beschädigt wurde auch das Gerätehaus der Feuerwehr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grünberg
../dpa-Hessen-images/large/Lumda_26081608.original.large-4-3-800-248-0-4040-2848.jpg

Ein Tornado ist am Montagabend durch den Landkreis Gießen gefegt und hat einen Ortsteil der Stadt Grünberg verwüstet.

mehr
Mehr aus Hessen