Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Große Wunschliste für die künftige City-Bahn
Mehr Hessen Große Wunschliste für die künftige City-Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 07.02.2018
Wiesbaden

Mehr als zehntausend Anregungen seien eingegangen. Diese sollen nun ausgewertet und in die Planungen integriert werden.

Zwischen Mitte Dezember und Ende Januar hatte Eswe offline wie online den Dialog mit den Bürgern gesucht. Ein Wunsch vieler Studenten sei es, eine Haltestelle auf dem Campus am Kurt-Schumacher-Ring zu bekommen. In der Innenstadt wird die Bahn vermutlich über die Rheinstraße fahren. Die zentrale Luisenstraße dürfte aus dem Spiel sein. Die Biebricher Allee soll nach dem Wunsch vieler Bürger ihren Allee-Charakter behalten. Will heißen: Bäume sollen nicht weichen.

"Jetzt gilt es, das Wissen der Menschen zu nutzen und die bestmögliche Lösung für die Linienführung der City-Bahn zu finden", sagte Wiesbadens Verkehrsdezernent Andreas Kowol (Die Grünen). Mit der City-Bahn versucht die Landeshauptstadt, den Straßenverkehr zu entlasten. Geplant ist auch eine Verbindung nach Mainz.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018