Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Grönemeyer gibt Zusatzkonzert in Kassel

Musik Grönemeyer gibt Zusatzkonzert in Kassel

Der deutsche Popsänger Herbert Grönemeyer hat für seine Frühsommer-Tour zwei Zusatzkonzerte eingeplant - in Kassel und in Konstanz.

Voriger Artikel
Castor-Transport hat Hessen verlassen
Nächster Artikel
Leica mit neuen Produkten auf Rekordkurs

Der Musiker Grönemeyer verlängert seine Tour. (Archiv)

Frankfurt. Die Tour zu Herbert Grönemeyers aktuellem Album „Schiffsverkehr" beginnt am 31. Mai in Rostock und führt den Schauspieler und Superstar in 13 deutsche Städte. Abschluss ist am 24. Juni im Bodenseestadion in Konstanz, wie die Agentur Marek Lieberberg am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.

In Hessen gastiert der 54-Jährige am 10. Juni in Kassel und am 11. Juni in Frankfurt. Auf dem Programm stehen noch Hamburg, Hannover, Berlin, Gelsenkirchen, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Leipzig und München.

Voriger Artikel
Nächster Artikel