Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Gorbatschow hält Festrede

Einheitsfeier Gorbatschow hält Festrede

Der frühere sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow (79) hält die Festrede bei der Feier zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit in der Frankfurter Paulskirche.

Voriger Artikel
Bouffier für Erhalt der Wehrpflicht im Grundgesetz
Nächster Artikel
SPD sieht soziale Schieflage im Landeshaushalt

Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow kommt zum "Tag der deutschen Einheit" nach Frankfurt am Main. (Archivfoto)

Frankfurt. Begrüßt werden Gorbatschow und die Festgäste bei der Feierstunde der Stadt mit dem Titel „Reden an die Deutsche Nation” am 3. Oktober von Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU), wie die Stadt am Samstag mitteilte. Friedensnobelpreisträger Gorbatschow hat mit seinen Reformen das Ende der Sowjetunion eingeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen