Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Glühender Grill in der Wohnung: vier Menschen verletzt

Notfälle Glühender Grill in der Wohnung: vier Menschen verletzt

Ein nach dem Grillen in eine Wohnung in Nauheim getragener noch glühender Holzkohlegrill hat vier Menschen einer Familie verletzt. Eine 42-jährige Frau, ein 52-jähriger Mann und zwei Kinder im Alter von 10 und 14 Jahren kamen vorsorglich in die Klinik, wie die Polizei am Sonntagabend mitteilte.

Voriger Artikel
Fastnachtshöhepunkt: Größter Rosenmontagszug in Fulda
Nächster Artikel
In sechs der zehn größten Städte höhere Knöllchen-Einnahmen

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Nauheim. Die 42-Jährige hatte über Schwindel und Übelkeit geklagt, woraufhin der Notdienst angerufen wurde. Alle anwesenden 13 Bewohner wurden von den Einsatzkräften untersucht, vier kamen ins Krankenhaus. Das Gebäude wurde belüftet, die Bewohner konnten daraufhin in die Wohnung zurückkehren. Warum der Grill in die Wohnung getragen wurde, konnte der Polizeisprecher nicht sagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama