Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Gewerkschaften wollen 5,5 Prozent mehr für Hessens Tarifbeschäftigte
Mehr Hessen Gewerkschaften wollen 5,5 Prozent mehr für Hessens Tarifbeschäftigte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 05.03.2015
Die Gewerkschaften wollen 5,5% mehr Geld. Quelle: Daniel Reinhardt
Wiesbaden/Frankfurt/Main

Das Ergebnis soll laut Verdi nach Abschluss auch auf die 106 000 hessischen Beamten übertragen werden. Verhandelt werden soll bei den am Freitag (6.3.) in Wiesbaden beginnenden Gesprächen auch über weniger befristete Arbeitsverhältnisse im öffentlichen Dienst, wie die Gewerkschaft Verdi als Verhandlungsführer der Arbeitnehmer am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

Das Land Hessen führt die Tarifverhandlungen in Eigenregie, weil es im Jahr 2004 aus der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) ausgetreten war. Innenminister Peter Beuth (CDU) sitzt für das Land am Verhandlungstisch. Die Höhe der Gewerkschaftsforderung in Hessen ist an die im Bund angepasst. Die Gespräche für die übrigen 800 000 Tarifangestellten der Länder waren Mitte Februar losgegangen. Bislang gibt es noch keine Annäherung.

dpa