Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Gewächshaus brennt in Eschborn: 80 000 Euro Schaden

Brände Gewächshaus brennt in Eschborn: 80 000 Euro Schaden

Bei einem Feuer auf dem Gelände einer früheren Baumschule ist in Eschborn (Main-Taunus-Kreis) hoher Sachschaden entstanden. Ein unbenutztes Gewächshaus auf dem Areal geriet nach Polizeiangaben am Sonntagabend aus ungeklärter Ursache in Brand.

Voriger Artikel
Mit Unterhaltungselektronik im Netz betrogen: Prozessauftakt
Nächster Artikel
Neue Bäder drängen ins Rhein-Main-Gebiet

Das Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Eschborn. Die Feuerwehr löschte demnach die Flammen. Während des Einsatzes mussten Straßen gesperrt werden. Starker Rauch zog auf, für die Bewohner angrenzender Häuser bestand aber keine Gefahr, hieß es. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge rund 80 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen