Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Gesundheitsausgaben in Hessen steigen weiter
Mehr Hessen Gesundheitsausgaben in Hessen steigen weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 29.09.2016
Ein Hautarzt untersucht eine Patientin. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
Wiesbaden

Pro Kopf wurden 4040 Euro ausgegeben. Deutschlandweit betrugen die Ausgaben 328 Milliarden Euro.

An den hessischen Ausgaben trug die gesetzliche Krankenversicherung mit 57 Prozent den größten Anteil, zugleich gab es hier mit einem Plus von 6 Prozent auch den größten Anstieg im Vorjahresvergleich. Die übrigen Ausgaben entfielen unter anderem auf die private Krankenversicherung, öffentliche sowie private Haushalte und Arbeitgeber.

dpa