Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Gericht entscheidet: Müssen Fluglotsen Schadensersatz zahlen?
Mehr Hessen Gericht entscheidet: Müssen Fluglotsen Schadensersatz zahlen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 01.03.2012
Die Schadensersatz-Frage soll heute geklärt werden. Foto: Boris Roessler/Archiv
Frankfurt/Main

Die Fluggesellschaften Lufthansa, Air Berlin und Ryanair verlangen in einer gemeinsamen Klage rund 3,2 Millionen Euro. Die Gewerkschaft der Fluglotsen hatte im August 2011 während eines Arbeitskampfes zweimal einen Streik angekündigt. Beide Ausstände waren aber gestoppt worden. Die Airlines beklagen, dass ihnen aber trotzdem Kunden abgesprungen und Planungskosten entstanden seien.

Zuletzt hatten auf dem Frankfurter Flughafen die etwa 200 Mitarbeiter auf dem Vorfeld tatsächlich gestreikt. Hunderte Flüge mussten deshalb gestrichen werden. Am Mittwoch stoppte das Arbeitsgericht Frankfurt diesen Arbeitskampf aus formalen Gründen.

dpa