Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Geöffnete Autotür verletzt Radfahrer

Wiesbaden Geöffnete Autotür verletzt Radfahrer

Ein 26 Jahre alter Radfahrer hat sich am Dienstag in Wiesbaden bei einem Unfall schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Voriger Artikel
Prozess um Beziehungsdrama
Nächster Artikel
Museen müssen sich anpassen

Wie auf diesem Archivfoto sind momentan viele Menschen auf dem Fahrrad unterwegs. Das sollte den Autofahrern bewusst sein.

Wiesbaden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit hoher Geschwindigkeit unterwegs. Er benutzte trotz vorhandenen Radwegs die Straße. Plötzlich wurde vor ihm die Fahrertür eines parkenden Autos geöffnet. Offenbar hatte der Autofahrer den Radfahrer übersehen. Der 26-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, rammte die Tür und stürzte. Einen Helm trug er nach Polizeiangaben nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel