Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Geldstrafe für Gsell

Karambolage im Rausch Geldstrafe für Gsell

Zwei Autounfälle im Drogen- und Alkoholrausch haben Society-Lady Tatjana Gsell (38) eine Geldstrafe von 46 000 Euro und den Verlust ihres Führerscheins eingebracht.

Voriger Artikel
Unfall auf eisglatter Straße - zwei Frauen tot
Nächster Artikel
Eon erhöht Preise für Stromkunden

Gsell entschuldigte ihr Nichterscheinen mit einer «ausgeprägte Angststörung».

Frankfurt . Vor dem Amtsgericht Frankfurt wurde ein entsprechender Strafbefehl über 230 Tagessätze zu je 200 Euro am Montag rechtskräftig. Obwohl sie Einspruch gegen das schriftlich ergangene Urteil eingelegt hatte, erschien Gsell zum Anhörungstermin am Montag nicht und hatte auch ihren Frankfurter Rechtsanwalt kurz vorher entpflichtet. Ein Sportmediziner attestierte Gsell eine «ausgeprägte Angststörung», die eine Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung nicht empfehlen lasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen