Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Geldautomaten-Sprengung: Noch keine Hinweise auf die Täter

Kriminalität Geldautomaten-Sprengung: Noch keine Hinweise auf die Täter

Nach der Explosion eines Geldautomaten in Hünstetten-Wallbach (Rheingau-Taunus-Kreis) an Heiligabend gibt es noch keine Hinweise auf die Täter. Anwohner hätten zwar den lauten Knall der Explosion gehört und die Polizei verständigt, sagte eine Sprecherin am Mittwoch in Wiesbaden.

Hünstetten-Wallbach. Die flüchtenden Täter seien aber offenbar nicht beobachtet worden. Auch die Höhe der Beute war am Mittwoch noch unbekannt. Die Explosion des im Vorraum des Rathauses stehenden Automaten wurde nach den bisherigen Ermittlungen mit Gas ausgelöst. Bei der Sprengung war am Gebäude ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte