Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Geldautomat in Wetzlar gesprengt

Kriminalität Geldautomat in Wetzlar gesprengt

In Wetzlar haben Unbekannte am frühen Freitagmorgen einen Geldautomaten in einem Supermarkt in die Luft gesprengt. Die Täter hätten ein Gasgemisch in den Automaten eingeleitet und gezündet, teilte die Wetzlarer Polizei mit.

Voriger Artikel
Freilassung: 45-Jähriger kehrt aus Türkei nach Hessen zurück
Nächster Artikel
Inflation in Hessen auf dem höchsten Stand seit 2012

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht.

Quelle: Rolf Vennenbernd/Archiv

Wetzlar. Zuvor seien sie gewaltsam in den Markt eingedrungen. Durch die Explosion seien nach einer ersten Einschätzung des Technischen Hilfswerks keine tragenden Gebäudeteile beschädigt worden. Nur an Leichtbauwerken habe es Schäden gegeben. Die Polizei konnte am Morgen noch keine Angaben zur Beute machen. Nach Zeugenangaben fuhr eine dunkle Audi-Limousine kurz nach der Tat ohne Licht und mit quietschenden Reifen davon.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen