Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Gedenkstätte plant umfassendes Zeitzeugen-Archiv

Point Alpha Gedenkstätte plant umfassendes Zeitzeugen-Archiv

Der neue Stiftungsdirektor Volker Bausch will ein umfassendes Zeitzeugen-Archiv in der Grenzgedenkstätte Point Alpha aufbauen.

Voriger Artikel
Tänzer Maldoom erhält Bürgerpreis
Nächster Artikel
Fünf brennende Autos in Frankfurt

Volker Bausch wird neuer Direktor der Point-Alpha-Stiftung. Foto: Sachs dpa

Rasdorf. Die Geschehnisse am früheren Eisernen Vorhang bei Rasdorf zwischen Hessen und Thüringen sollten für die kommenden Generationen nicht in Vergessenheit geraten, sagte Bausch in einem dpa-Gespräch. "Die Zeitzeugen, die dieses historische Kapitel am eigenen Leib miterlebt haben, werden ja irgendwann auch mal sterben." Bausch (60) ist derzeit Schulamtsdirektor in Kassel und gelernter Lehrer mit viel Auslandserfahrung. Am 1. Dezember wird er sein neues Amt antreten und auf die Journalistin Uta Thofern folgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel