Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gedenkfeier für Marcel Reich-Ranicki in der Paulskirche

Literatur Gedenkfeier für Marcel Reich-Ranicki in der Paulskirche

Bei einer Gedenkfeier haben Literaten und Weggefährten am Sonntag in der Frankfurter Paulskirche an den Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki erinnert. Reich-Ranicki wäre an diesem Montag (2.6.) 94 Jahre alt geworden.

Voriger Artikel
Kessler erkundet mit Tuk-Tuk deutsch-deutsche Grenze
Nächster Artikel
Beschädigtes Dach durch Wirbelschleppen in Raunheim

Zur Gedenkfeier kamen rund 400 Gäste.

Quelle: Steffen Kugler/Archiv

Frankfurt/Main. Zu der Feier kamen rund 400 Gäste, unter ihnen war auch sein Sohn Andrew. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) sagte, Reich-Ranicki sei eine der großen Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts gewesen: "Es hat ihn geprägt, so wie er es auch geprägt hat. Vor seiner Lebensleistung verneigen wir uns tief." Reich-Ranicki war am 18. September 2013 in Frankfurt gestorben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen