Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Gärtner missbraucht Kinder - Acht Jahre Haft

Frankfurt Gärtner missbraucht Kinder - Acht Jahre Haft

Ein Gärtner, der Nachbarskinder jahrelang missbraucht hat, ist vom Landgericht Frankfurt am Donnerstag zu acht Jahren Haft verurteilt worden.

Frankfurt. Der 33-Jährige hatte den sexuellen Missbrauch an vier Kindern zwischen 2006 und Anfang dieses Jahres gestanden. Bei den Opfern handelte es sich um ein siebenjähriges Mädchen, sowie drei Jungen zwischen zehn und 13 Jahren, denen er auch Geld zahlte. Als die Mutter eines Jungen bei ihm 60 Euro Bargeld fand, wurde sie stutzig. Der Gärtner wurde daraufhin festgenommen. In seiner Wohnung fanden sich große Mengen an Bildern und Videos mit Kinderpornografie.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen