Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Fünfjähriger übersteht Horror-Unfall fast unverletzt

Unfälle Fünfjähriger übersteht Horror-Unfall fast unverletzt

Ein fünf Jahre alter Junge hat am Samstag auf der Autobahn 7 von Kassel nach Göttingen einen schweren Verkehrsunfall nahezu unverletzt überstanden.

Voriger Artikel
Edeka ruft Apfelschorle zurück
Nächster Artikel
Mit Mutter und Oma zum Professor

Göttingen. Sein 35 Jahre alter Vater erlitt hingegen schwere Verletzungen, wie die Feuerwehr in Kassel mitteilte. Der Vater war kurz vor Lutterberg aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Kleintransporter nahezu ungebremst auf einen vorausfahrenden Lastwagen aufgefahren. Dabei wurde die komplette Front des Transporters eingedrückt. Sowohl der Vater als auch der Sohn, der auf dem Beifahrersitz saß, konnten sich noch selbst aus dem völlig zerstörten Wagen befreien.

Voriger Artikel
Nächster Artikel