Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Fünf Wildschweine tot nach Unfall

Autobahn 6 Fünf Wildschweine tot nach Unfall

Mitten auf der Autobahn 6 ist ein Auto am Freitagmorgen in eine Gruppe von Wildschweinen gerast.

Voriger Artikel
Kapuziner müssen Klöster schließen - auch Dieburg betroffen
Nächster Artikel
Lastwagen verliert Diesel - Autobahn 7 gesperrt

Das Archivfoto zeigt ein ruhendes Wildschwein. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen wurden fünf Wildschweine getötet.

Quelle: Archivfoto

Viernheim. Der 55 Jahre alte Fahrer habe frühmorgens um 03. 05 Uhr am Viernheimer Dreieck die Rotte auf der Fahrbahn Richtung Mannheim zu spät bemerkt, teilte die Polizei mit. Fünf Schweine wurden beim Aufprall getötet, darunter auch ein Frischling. Der Mann am Steuer blieb unverletzt, allerdings wurde sein Wagen beschädigt und musste abgeschleppt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel