Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Fünf Jahre unschuldig im Gefängnis

Freispruch Fünf Jahre unschuldig im Gefängnis

Fünf Jahre unschuldig im Gefängnis: Ein Lehrer ist am Dienstag vor dem Kasseler Landgericht vom Vorwurf freigesprochen worden, seine damals 36 Jahre alte Kollegin vergewaltigt zu haben.

Kassel. Der Mann war 2002 vom Landgericht Darmstadt verurteilt worden und hatte danach seine fünfjährige Haftstrafe vollständig verbüßt. Der Biologielehrer beteuerte aber immer seine Unschuld. Aufgrund neuer Beweismittel waren Zweifel am Wahrheitsgehalt der Aussage der Hauptbelastungszeugin aufgetreten. Deshalb war der Vergewaltigungsprozess neu aufgerollt worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel