Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Friedensakademie-Chef: Von den Erfahrungen im Grenzgebiet lernen

Wissenschaft Friedensakademie-Chef: Von den Erfahrungen im Grenzgebiet lernen

Die von der rot-grünen Landesregierung geplante Friedensakademie Rheinland-Pfalz hat ihre Arbeit aufgenommen. Ein besonderes Augenmerk will Geschäftsführer Sascha Werthes auf den deutsch-französischen Grenzraum legen - als Beispiel für ein positives Miteinander nach überwundener Feindschaft.

Voriger Artikel
Hessen und Thüringen gedenken Maueröffnung vor 25 Jahren
Nächster Artikel
Streit um Straßennamen

Sascha Werthes.

Quelle: Viktoria Diele

Landau. "In Grenzräumen gibt es ja immer viele Konflikte, da kann man viel aus den Erfahrungen, die hier gemacht worden sind, lernen und weitergeben", sagt er im dpa-Interview. "Wenn man sich die weltpolitische Lage anschaut kann man sicher sagen, dass es einen Bedarf an solchen Einrichtungen gibt."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen