Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Frau zündet Schrank an: 500 000 Euro Schaden

Heusenstamm Frau zündet Schrank an: 500 000 Euro Schaden

Eine demenzkranke 80-Jährige zündete am Dienstagabend in Heusenstamm ihren Kleiderschrank an. Die Bilanz des Brandes: 500 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte.

Voriger Artikel
Arbeitslosigkeit sinkt nach Ferienende
Nächster Artikel
Grüne wollen Toleranz für Kinderlärm

Das Archivfoto zeigt einen Hausbrand.

Heusenstamm . Eine 80 Jahre alte Frau hat am Dienstagabend in Heusenstamm im Kreis Offenbach ihren Kleiderschrank in Brand gesetzt und dabei einen Schaden in Höhe von rund 500 000 Euro verursacht. Wie die Polizei in Wiesbaden am Mittwoch berichtete, hatte die demenzkranke Frau vor dem Schlafengehen den Schrank angezündet. Ein Enkel der Frau entdeckte das Feuer, das sich in der Wohnung ausgebreitet hatte und brachte die 80-Jährige in Sicherheit. Eine Nachbarin in dem Mehrfamilienhaus wurde mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen