Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Frau setzt Dachstuhl bei Insektenjagd in Brand

Brände Frau setzt Dachstuhl bei Insektenjagd in Brand

Beim Versuch, ein Wespennest mit Insektenspray zu entfernen, hat eine Frau einen Dachstuhlbrand in Weilmünster (Landkreis Limburg-Weilburg) verursacht. Wie die Polizei am Sonntag in Weilburg berichtete, hatte die 66-Jährige am Samstagabend eine Kerze aufgestellt, um bei der Insektenjagd auf ihrem Balkon besser sehen zu können.

Weilmünster. Nachdem sie die Chemikalie versprüht hatte, lief ein Teil davon an einem Balken herunter und entzündete sich an der Kerze. Dann geriet der Dachstuhl in Brand. Die Frau und zwei weitere Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Es entstand ein Schaden von rund 150 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel