Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Frau am Bahnhof geschlagen - niemand hilft
Mehr Hessen Frau am Bahnhof geschlagen - niemand hilft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 16.12.2009
Niemand griff ein, als eine Frau am Bahnhof geschlagen wurde Quelle: Archivfoto
Anzeige

Frankfurt. Der Täter wollte einen Sitzplatz auf einer Bank, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nachdem die junge Frau zur Seite gerückt war, der Platz aber nicht reichte, forderte der Mann sie zum Aufstehen auf und schlug sie mit der Hand. Das Opfer alarmierte nach dem Vorfall am Montagabend mit Kopfschmerzen die Polizei. Besonders mache ihr zu schaffen, dass sich niemand auf dem Bahnsteig dafür interessierte oder die junge Frau unterstützte, hieß es in der Mitteilung.

Anzeige