Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Frankfurter würgt Verlobte nach Streit

Festnahme Frankfurter würgt Verlobte nach Streit

In einem Beziehungsstreit hat ein Frankfurter Mann am Sonntagabend die Nerven verloren.

Frankfurt/Main. Wahrscheinlich weil sich seine Freundin von ihm trennen wollte und ihm den Verlobungsring zurückgab, habe sie der 40-Jährige geschlagen und gewürgt, teilte die Polizei in Frankfurt am Montag mit. Dabei habe der Mann mehrfach gesagt, er wolle die Frau umbringen. Dann ließ der 40-Jährige von seiner 21 Jahre alten Verlobten ab und ergriff die Flucht. Die Frau alarmierte den Notruf und wurde von der Polizei ins Krankenhaus gebracht. Von dort bat sie den mutmaßlichen Täter telefonisch um einen Besuch. Als der Mann am Abend ins Krankenhaus kam, konnte ihn die Polizei festnehmen. Gegen ihn wird wegen versuchten Totschlags ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte