Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurter Westbahnhof gesperrt

Unfall Frankfurter Westbahnhof gesperrt

Der Frankfurter Westbahnhof ist am Dienstagmorgen nach einem Personenunfall komplett gesperrt worden.

Voriger Artikel
Ein Drittel des WM-Kaders fehlt im Sticker-Album
Nächster Artikel
LKA-Vize wird Chef des Landesamtes für Verfassungsschutz

Das Archivfoto zeigt einen Bahnsteig.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Nur einzelne S-Bahnen konnten den Bahnhof passieren. So fuhren etwa die Bahnen der Linie S6 aus Friedberg nur bis nach Bad Vilbel, wo die Fahrgäste in Ersatzbusse umsteigen mussten. Züge des Regional- und Fernverkehrs mussten über Hanau umgeleitet werden, berichtete ein Bahn-Sprecher. Zunächst blieb unklar, wie lange die Sperrung dauern würde. Eine Signalstörung in einem Bahntunnel sorgte derweil nur für "kleinere Verzögerungen" und habe kaum Auswirkungen auf den Bahnverkehr, sagte der Sprecher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen