Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Frankfurter Volkswirtschaftler Leibniz-Preisträger

Auszeichnung Frankfurter Volkswirtschaftler Leibniz-Preisträger

Der Volkswirtschaftler Roman Inderst von der Frankfurter Goethe-Universität ist Leibniz-Preisträger 2010.

Frankfurt. Der 39-Jährige wird als einer von zehn Wissenschaftlern die renommierte Auszeichnung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erhalten. Die jährlich vergebenen Auszeichnungen sind die höchstdotierten deutschen Förderpreise. Die Preisträger erhalten Fördersummen von je 2,5 Millionen Euro. Das Geld kann in einem Zeitraum von bis zu sieben Jahren nach eigenen Vorstellungen für die wissenschaftlichen Arbeiten verwendet werden. Verliehen werden die Preise nach Angaben der DFG vom Donnerstag am 15. März in Berlin. Dann begeht die Wissenschaft in Deutschland auch das 25-jährige Jubiläum des Preises.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen