Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Frankfurt wächst und wächst - Neue Rekorde

Kommunen Frankfurt wächst und wächst - Neue Rekorde

Frankfurt boomt: Die Zahl der Einwohner in Hessens größter Stadt ist auf einen neuen Rekord von mehr als 695.600 gestiegen.

Voriger Artikel
Zöllner entdecken Haschisch für 750.000 Euro
Nächster Artikel
Starker Anstieg psychisch bedingter Frührenten

So viele Geburten gab es schon lange nicht mehr. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt. Den neuen rekordwert teilte die Stadt am Mittwoch für den Stichtag Ende September mit. Im ersten Halbjahr 2012 sollen schon mehr als 700.000 Menschen in Frankfurt leben. "In den nächsten Jahren ist auch weiterhin mit Bevölkerungszuwächsen zu rechnen", heißt es in der Mitteilung.

Als Gründe werden die wirtschaftlich gute Lage und die Bewerbung als "Grüne Hauptstadt Europas" genannt. Zugleich beginne für viele geburtenstarke Jahrgänge die Familiengründungsphase. Dies zeige sich bereits an der Zahl der Geburten. Mit 2028 Neugeborenen wurden im dritten Quartal so viele gezählt wie seit 50 Jahren nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel