Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Frankfurt strebt Touristenrekord an

Tourismus Frankfurt strebt Touristenrekord an

Hessens größte Stadt Frankfurt strebt für dieses Jahr einen Touristenrekord an.

Frankfurt/Main. Nach dem besten Oktober aller Zeiten stieg die Gesamtzahl der Gäste in den ersten zehn Monaten gegenüber dem Vorjahr um knapp sieben Prozent auf gut 3,2 Millionen, wie die städtische Tourismus- und Congressgesellschaft (TCF) am Dienstag mitteilte.

Die Zahl der Übernachtungen erhöhte sich um 6,5 Prozent auf knapp 5,4 Millionen.

Leicht rückläufig auf 44,1 Prozent war der Anteil der ausländischen Besucher, deren Gesamtzahl aber trotzdem noch um knapp 6 Prozent anstieg. Hohe Steigerungsraten gab es aus mehreren osteuropäischen Staaten, aber auch aus Brasilien und China. Weniger Frankfurt-Besucher als im Vorjahreszeitraum kamen aus den hoch verschuldeten Euro-Staaten Irland, Portugal, Spanien und Griechenland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel