Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurt feiert Zeil-Sanierung

Frankfurt Frankfurt feiert Zeil-Sanierung

Nach mehr als zwei Jahren Bauzeit wird am Donnerstag den 28. Oktober in Frankfurt offiziell die sanierte Zeil wiedereröffnet.

Voriger Artikel
Verbesserte Hochwasservorhersage
Nächster Artikel
Programm zu Anne-Frank-Tagen

Mehr als zwei Jahre lang wurde gebaut, nun soll die Zeil mehr Kunden anlocken.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Die Einkaufsmeile, die zu den umsatzstärksten in Deutschland gehört, hat unter anderem einen neuen Belag und eine attraktivere Beleuchtung entlang der Platanen erhalten. Insgesamt hat die Stadt Frankfurt 22 Millionen Euro aufgewendet - inklusive der verkehrsberuhigten Neugestaltung der Großen Eschenheimer Straße an der Zeil. Vorgesehen waren 18 Millionen Euro. Die Arbeiten auf der Zeil haben viel länger gedauert als geplant. Um die Einkaufenden nicht zu behindern, habe man nur nachts arbeiten können, heißt es dazu beim Stadtplanungsamt. Pro Stunde werden auf der Zeil rund 11 000 Menschen gezählt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel