Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Frankfurt erprobt Carsharing in der Stadtverwaltung
Mehr Hessen Frankfurt erprobt Carsharing in der Stadtverwaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 20.03.2014
Frankfurt/Main

Damit sollen Kosten gesenkt und die Vorbildfunktion gestärkt werden.

Im Jugend- und Sozialamt sind bereits 22 Fahrzeuge im Einsatz, die sich auf ein Dutzend Standorte verteilen, wie Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU) berichtete. Die Beschäftigten beurteilten dies positiv. Die Stadt trage mit dem Projekt zur Entlastung des Verkehrs und der angespannten Parkraumsituation bei, ergänzte Verkehrsdezernent Stefan Majer (Grüne). Ein Carsharing-Auto könne bis zu 15 private Kraftfahrzeuge ersetzen.

dpa