Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Frankfurt am besten mit Lehrern versorgt
Mehr Hessen Frankfurt am besten mit Lehrern versorgt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:17 18.08.2015
Frankfurt ist rechnerisch gesehen im Land am besten mit Lehrern versorgt. Quelle: S. Kahnert/Archiv
Wiesbaden

Gleich dahinter kommen Stadt und Kreis Offenbach (107,1 Prozent) vor Stadt und Landkreis Kassel (105,7 Prozent) sowie der Stadt Wiesbaden mit dem Rheingau-Taunus-Kreis (105,6 Prozent). Die schwarz-grüne Regierung hat eine durchschnittliche Lehrerversorgung von 105 Prozent für das gesamte Land garantiert.

Prozentual am schlechtesten kommen der Schwalm-Eder-Kreis/Kreis Waldeck-Frankenberg, der Hochtaunuskreis/Wetteraukreis und der Landkreis Marburg-Biedenkopf weg. In diesen drei Schulämtern liegt die Lehrerversorgung bei 104,3 Prozent, wie Kultusminister Alexander Lorz (CDU) dem SPD-Abgeordneten Christoph Degen mitteilte.

In der durchschnittlichen Lehrerversorgung von 105 Prozent ist nach Angaben des Ministeriums auch der Sozialindex enthalten. Damit werden zusätzliche Lehrerstellen in benachteiligten Regionen wie in Problemvierteln von Großstädten gefördert.

dpa