Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt

Frankfurt Frankfurt

Hessens Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) hat den früheren Präsidenten des Landesarbeitsgerichts, Hartmut Koch, in Frankfurt in den Ruhestand verabschiedet.

Frankfurt/Main. Gleichzeitig würdigte er am Donnerstag dessen Nachfolger Peter Bader als Mann «mit großem Erfahrungshorizont», der mit «bemerkenswertem Geschick» das Gericht seit Februar dieses Jahres leite. Der 62-Jährige war zuvor acht Jahre lang Vizepräsident der Behörde gewesen. Koch, der das Gericht gut acht Jahre lang leitete, war zum 1. Januar in den Ruhestand gegangen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen